placeholder image

Neuer Termin für Shady Lady Video-Dreh

28.03.2013

Wie ihr ja bereits wisst, möchte die Mannheimer Rockband neben den 13 brandneuen Songs ihres aktuell erscheinenden Albums better than ever auch ein Musikvideo veröffentlichen und ihr sollt mit dabei sein.

 

Der neu angesetzte Drehtag ist
Freitag, der 10. Mai ab 18:30 Uhr 

Die Location mussten wir aus terminlichen Gründen leider wechseln.
Daher findet der Videodreh jetzt in der Unterkirche der

Herz Jesu Kirche
Mundenheimer Straße 216
67061 Ludwigshafen

Wer also im neuen Musik-Video von Shady Lady mitspielen will, der meldet sich umgehend bei der Band. 
Denn die Rocker von Shady Lady wollen mit euch auf 
Youtube & Co. die Charts stürmen.  

Schreibt eine eMail an info@shady-lady.eu mit dem Betreff: „Ich bin dabei“ und erfahrt dann weitere Details.

Wir sehen uns dann am 10. Mai in Ludwigshafen und freuen uns auf einen tollen Abend mit euch!

Euer Leondra music Team

Und das ist die Band:

Rolly Germann   Uli Müller   Jens Huthoff   Edi Sehovic   Alfred Henning
(Lead Vocals & Guitar)   (Guitar & Vocals)   (Keyboard & Vocals)   (Drums)   (Bass & Vocals)

               

Rolly ist Manheimer
und Gründungsmitglied
von "Shady Lady". Er 
hat gemeinsam mit
Uli unter anderem
mitgewirkt bei
"Haddaway",
"Mr. President"
und "Costa Cordalis".


 

  Uli ist ebenfalls
Gründungsmitglied,
Musikproduzent und
diplomierter Rock-
Gitarrist. D.h. er
beherrscht weit mehr
als die üblichen 3
Gitarren-Akkorde und
begleitet Rolly auch
stimmlich.  
 
 
  Jens sorgt an den
Tasten für einen
einfallsreichen und
modernen Sound
und singt bei den
für "Shady Lady"
typischen Chören
mit. Er arbeitet u.a.
auch als Endorser
für Yamaha. 
 
 
  Edi hat bei in zahl-
reichen Londoner
Clubs gespielt und
sorgt für Tempo
und Rhythmus in
der Band. Er schafft
es, dass selbst die
Studio-Aufnahmen
einen Live-Charakter
haben. Früher war er
mit "Divjle Jagode"
auf der Bühne.
  Alle war als Tour-
Musiker bei zahl-
reichen Formationen
am Start und ist
das "jüngste" Mitglied
bei "Shady Lady".
Er sorgt mit seiner
agilen Spielweise am
Bass für den nötigen
Groove und singt
ebenfalls in einigen
Song-Passagen mit.