placeholder image

Band JimTonic zum Most Wanted Live-Act 2011 gewählt

16.05.2011

Mannheim, 16. Mai 2011. Die Leondra music Businessplattform startete zur Musikmesse in Frankfurt/Main mit mehr Geschwindigkeit und mehr Service rund um die künstlerische Selbstvermarktung von Musikern ins 2. Quartal 2011. Zur Einführung der neuen Fan-Funktionalität Anfang April rief Leondra music zu einem Wettbewerb unter den Künstlern auf. Die Musiker bzw. Bands wurden aufgefordert Fanstimmen zu sammeln. Die Band JimTonic erzielte hierbei die meisten Fanstimmen und gewann damit den Titel Most Wanted Live-Act 2011 sowie das Preisgeld i. H. v. 500,- Euro. Auch für Fans lohnte sich das Mitmachen, denn es gab einen Überraschungspreis zu gewinnen. 

Am 4. April 2011 startete die neue Fan-Funktionalität mit Hilfe derer sich die Musiker und Bands von ihren Fans aktiv bei Ihrer Karriere unterstützen lassen und so ihre Fan Base in ihrem Leondra-Profil zeigen können. Denn eins ist klar: Veranstalter buchen vorwiegend bekannte Künstler und Cover-Bands oder Musiker mit großer Fan Base, um das eigene Risiko zu minimieren. Aus diesem Grund unterstützt Leondra music junge Nachwuchskünstler beim Aufbau ihrer Fan Base und bietet zudem den professionellen Nachweis der Zuhörerzahlen und das Feedback der Veranstalter.

Die Fans können nicht nur für ihren Künstler voten, sondern auch Bilder, Infos und Presseartikel ihrem Lieblingsmusiker zur Verfügung stellen. So kann ein Musiker oder eine Band die eigene Leondra Sed-Karte mit zusätzlichen Beiträgen von Fans füllen und aussagekräftiger machen. Die Fans müssen dabei nicht auf die üblichen Gewohnheiten im Bereich Social Media verzichten, sondern können sich sogar z.B. mit ihrem Facebook-Account anmelden oder sich direkt über www.leondra-musiclovers.de registrieren.

Damit sich das neue Angebot schnell herumspricht, hatte sich das Team von Leondra music einen Wettbewerb ausgedacht, bei dem derjenige gewinnen sollte, der bis 30.4.2011 um 24 Uhr eine vollständig gepflegte Leondra-SedCard sowie die meisten Fans aufweisen konnte.

3 Live-Acts lieferten sich ein aufregendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Auf Platz 3 landete die Band FOSHAG mit 196 Fanstimmen, die bis zum 28.4.2011 noch mit Abstand führte. Überholt wurde FOSHAG dann von der Singer-Songwriterin Reyna und der Band JimTonic. Hier änderte sich in den verbleibenden 2 Tagen fast stündlich die Anzahl der Fans. Zur Deadline lag Reyna mit 238 Fanstimmen auf Platz 2 hinter dem frisch gekürten Gewinner JimTonic mit 257 Fanstimmen.

„Wir gratulieren JimTonic zum Titelgewinn Most Wanted Live-Act 2011 und überreichen dazu noch 500,- Euro als Preisgeld“ verkündet Sandra Leonie Ritter, Geschäftsführerin der Leondra. Die Band nahm den Scheck dankend entgegen und teilte strahlend mit, dass der Betrag bereits für den Kauf von fehlendem Band-Equipment eingeplant ist. „Wir sind glücklich, dass wir teilgenommen und gewonnen haben. Danke an alle Fans, die mitgeholfen haben“ so Benedikt Coenen „und natürlich an Leondra music. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

Preisverleihung JimTonic

v.l.n.r.: Gitarrist Dominik, Sängerin Yvonne, Sänger Andre, Drummer Benedikt (JimTonic), Sandra Leonie Ritter (Leondra music)

 

Auch die Fans fieberten dem 30.4.2011 sehnsüchtig entgegen, denn unter den ersten 100 Fans wurde ein Überraschungspreis verlost. Und zwar ein Gutschein über einen Tragscharuber-Rundflug ausgestellt von der Tragschrauberflugschule Mona Hörig sowie das brandneue und signierte Album Barrikaden von Eden der Söhne Mannheims. Frau Heike Schätzel, die Gewinnerin des Überraschungspreises freute sich sehr darüber und bekam von der Band JimTonic sogar noch ein Fan-Shirt überreicht. Frau Schätzel ist nämlich einer der über 250 Fans von JimTonic, hatte für den Most Wanted Live-Act 2011! gevotet und will auch weiterhin ihre Lieblingskünstler über Leondra music unterstützen.

Preisverleihung Frau Schätzel

v.l.n.r.: Heike Schätzel, Sandra Leonie Ritter

 

Überreichen Fan-Shirt

v.l.n.r.: Sängerin Yvonne (JimTonic), Heike Schätzel

 

Rund einen Monat nach Freischaltung der neuen Fan-Funktionalität kann Leondra music bereits knapp 1000 Fans verzeichnen, welche das Angebot rege nutzen.

Denn echte Fans wissen jetzt, dass ihre Lieblingskünstler auch nach diesem Wettbewerb auf jede Stimme und die Unterstützung ihrer Fans zählen.

Und nicht nur die Nachwuchstalente freuen sich über den großen Zuspruch sondern auch Bumper & Pagadini und Urgestein Peter Seiler haben sich mittlerweile eine Leondra SedCard zugelegt. Weitere Größen der Musikszene zeigen bereits Interesse und werden in Kürze folgen. Einige überlegen sich aktuell sogar neue Specials für ihre treuen Anhänger. Es wird also weitere Aktionen und Verlosungen geben, auf die sich die Fans jetzt schon freuen können. Am besten regelmäßig auf Leondra music vorbeischauen um den Startschuss nicht zu verpassen.

 

Über Leondra

Die Firma Leondra GmbH & Co. KG vermarktet junge Musik-Acts, die einen modernen  Lebensstil verkörpern. Einen Stil, der durch fortlaufende Experimentierfreudigkeit und Neuinterpretation von Klassik und Moderne geprägt wird. Leondra produziert und vermarktet unter eigenem Label Leondra music. Ziel ist es, Künstler auf ihrem Entwicklungsweg zu unterstützen und sie auf die Zusammenarbeit mit großen Labels und zunehmend Veranstaltungsfirmen vorzubereiten. Dazu gehören unter anderem die Produktion erster eigener Titel als Basis für die Vermarktung als Tonträger oder online und das Veranstalten kleinerer Konzerte. Neben der Vermittlung ihrer Künstler an Konzertagenturen kümmert sich Leondra gemeinsam mit einer wachsenden Zahl an Partnerfirmen um den Vertrieb, die Pressearbeit und das Marketing der Musikproduktionen.

www.leondra.de

 

Pressekontakt:

Sandra Leonie Ritter
Geschäftsführung

Leondra GmbH & Co. KG
MAFINEX - Technologiezentrum
Julius-Hatry-Str. 1
68163 Mannheim

Telefon: +49 621 – 5867986-0
Fax: +49 621 – 5867986-1
Mobil: +49 177 – 8667744

E-Mail: slr@leondra.de
Internet: www.leondra.de