placeholder image

KONZERT TERMINE

Tanja Hamleh

Sänger/in

Legende
Link zu allen Kommentaren. Sie haben bereits einen Kommentar hinterlassen.
Link zu allen Kommentaren. Sie haben noch keinen Kommentar hinterlassen.
Dieser Künstler/dieses Produkt gehört zu Ihren Favoriten
Dieser Künstler/dieses Produkt gehört nicht zu Ihren Favoriten

Presse / Kritiken

Tanja Hamleh Presse - Kunden - 04.Juli 2012
Presse - Kunden
 
 

Ihr junger, morgenfrischer Sopran zeigt Volumen, Reinheit und beachtliche Reife, ihre glänzenden Koloraturen perlen glockenhell – die Mannheimer Tanja Hamleh ist eine beschenkte Sängerin. Soviel Symphatie ist zwischen Künstler und Publikum selten zu spüren. Hier war der Draht kurz, die Wellenlänge gleich, die Stimmung ausgezeichnet. Vom ersten Moment an hatte die bildhübsche Sängerin ihr Publikum für fast zwei Stunden charmant, beredt und eloquent im Griff. 

Remscheider Generalanzeiger
 über „Die lästige Witwe“

 

 

„Die amüsante Show von Tanja Hamleh steigert sich nun bestens dosiert zur Show eines feurigen Bühnentalents, das frech auf die Schippe nimmt, Liebe zur Musik offenbart und glücklicherweise den abgegriffenen Klischees ausweicht.“ 

Sonntag aktuell über „Die Lästige Witwe“ 

 

 

„Grandiose Stimme, originelle Show: die beeindruckende Opernsängerin Tanja Hamleh mit einem glanzvollen Gala-Auftritt.“

Gladdys Lifestyle Magazin über Tanja Hamleh 

 

Es war ein zauberhafter Abend. Wie da Händels Wassermusik ertönte, ehe die singende Meerjungfrau Tanja im blaugrünen Abendkleid barfuß die Metalltreppen herabstieg. Wie sie dann, Aug' in Auge mit ihren knapp 50 Zuhörern, Rusalkas schönes "Mondlied" sang und später a cappella die "Lorelei", wie sie zwischen Liedern und Arien mit natürlicher Anmut "Wasser"-Texte las - aus dem "Kleinem Prinzen", der "Kleinen Meerjungfrau" oder allerlei Märchenhaftes - das hatte schon einen ganz eigenen Zauber.

Mannheimer Morgen über das „Wasserprogramm“

 




Tim und Tam im Opernland begeisterte die Grundschüler. Man hätte eine Stecknadel fallen hören können. „Es war klasse“ erzählt der Rektor. Mit der richtigen Vorbereitung und dem entsprechenden Ambiente macht es dem Nachwuchs richtig Spaß, sich mit mehr als nur den Charts-Sternchen zu befassen.

Kraichgau über „Tim und Tam im Opernland“ 

 

 

„Tanja Hamlehs vitale Stimme fegt eventuell angesammelte Staubflocken von Franz Lehars „Lustiger Witwe“ oder beseitigt Vorurteile gegen Weißen-Rößl-Kitsch. Niemand käme an diesem Abend auf die Idee, das Sammelsurium aus Ohrwürmern als Oldie-Salat zu verstehen. Denn dieser forsche, höhensichere Koloratursopran impft selbst vergilbte Melodien mit Jugendfrische.“

Mannheimer Morgen über „Die lästige Witwe“ 

 

 

Stargast im Steigenberger Hotel an Silvester: Tanja Hamleh mit ihrer beeindruckend hohen Sopranstimme: Im Steigenberger-Hotel zieht sie eine Sängerin mit ihrer hohen Sopranstimme in ihren Bann: Tanja Hamleh beginnt mit ihrem betörenden Auftritt, der sie mit Operetten- und Musicaltiteln quer durchs Haus führt.
 Mannheimer Morgen über die
 Silvestergala im Steigenberger Hotel 

 

 

Wer hier trockene, allenfalls von bereits vor Jahrzehnten totgehörten Operetten- und Ufa-Filmliedchen unterbrochene Musikhistorie erwartete, durfte sich eines Besseren belehren lassen. Mit einer einnehmenden Bühnenpräsenz gesegnet, gelang es Hamleh mühelos, das Publikum von Anfang an in ihren Bann zu ziehen, zumal ihr klarer Sopran jedem noch so vom Zahn der Zeit angenagten Liedgut eine Frischzellenkur verpasste.

Mannheimer Morgen über „Die lästige Witwe“ 

 




Hamleh bewies, dass sie mehr "von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt" ist als einst Marlene Dietrich, und dass Marika Rökk "keine Millionen" braucht, solange sie nur singen kann. Und das stand in jeder der kurzweiligen 120 Minuten ihres Programms außer Frage. Ob bei "My Fair Lady" oder der "Csárdásfürstin", Hamleh rückte noch so jedem eingestaubten Bühnenklischee mit stimmlicher Brillanz und herrlichem Wortwitz zu Leibe, dass es eine wahre Freude war und sich jeder Anwesende glücklich schätzte, dabei gewesen zu sein.

Wären in Deutschland alle Lehrstunden so mitreißend gestaltet, könnte man sämtliche Diskussionen über Pisastudien getrost vergessen.

Mannheimer Morgen über „Die lästige Witwe“

 

 

Absoluter Höhepunkt des Abends waren die Auftritte der Sängerin Tanja Hamleh. Die lyrische Sopranistin sang mit viel Anmut und Einfühlungsvermögen Lieder aus Operetten und Musicals.

 Weinheimer Nachrichten

 

 

Tanja Hamleh sang in herzschmelzendem Belcanto. Die junge Sängerin war das Überraschungstalent des Abends. 

Große Karnevalsgesellschaft Feuerio Jahresheft 
über Tanja Hamlehs Auftritt beim Weißen Ball im Rosengarten

 

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Auftritte zu unserer Silvestergala. Unvergesslich sind uns Ihre Stimme und ihre Ausstrahlung geblieben. Sie haben uns alle die Emotionen sehen, hören und spüren lassen. Nicht immer schaffen es Künstler Ihre Zuschauer so in Ihren Bann zu ziehen. Ihnen ist es mit jedem Einzelnen gelungen. 

Dankesschreiben Steigenberger Hotel Mannheimer Hof 

 

 

Der herausragende Auftritt von Tanja Hamleh stellte das Finale der Internationalen Ingolstädter Tennismeisterschaften des Porsche Cups 2006 in den Schatten. Ihre exzellente Stimme ihre geniale Ausstrahlung sowie ihre perfekte Titelauswahl verzauberten das Publikum derart, dass die Zuschauer trotz des schlechten Wetters auf der Anlage blieben und sich eine Gänsehaut-Atmosphäre entwickelte. Herzlichen Dank dafür!

Dankesschreiben Porsche Zentrum Ingolstadt Cup 

 




Wir können unsere Freude über Email kaum zum Ausdruck bringen. Sie glauben gar nicht, welche Freude Sie uns bereitet haben. Wir werden Sie so oft wie möglich weiter empfehlen und bei nächster Gelegenheit erneut buchen.
 Claudia und Sebastian, Brautpaar 

 




Kleine Gesten (ein Augenaufschlag, eine Handbewegung) bekommen großes Gewicht: Tanja Hamleh spielte eindrucksvoll die Sängerin Katharina Cavalieri.
 Schwetzinger Kultur

 




 Ihr absoluter Star ist in der Premiere Tanja Hamleh. Ihre Rachel hat eine in allen Lagen tragende Stimme, ist innig und klar. Auch im Dialog kann die Sängerin den Sprung zwischen kindlicher Träumerin und kämpferischer Frau glaubhaft machen.
 Musicals Zeitung über die Premiere von
 „Rachel“, Musical für den Weltjugendtag 

 




Tanja, dein Auftritt hat unseren schönsten Tag zu einem  unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Ganz lieben Dank dafür.
 Ute und Oliver, Brautpaar

 

 
Vor allem die Hauptdarsteller faszinieren - in der Rolle der Rachel die 26-jährige Tanja Hamleh.
 Bonner General Anzeiger über 
„Rachel“, Musical für den Weltjugendtag 

 

 
Sie sang sich in die Herzen der Zuschauer – Tanja Hamleh als Rachel.
 Grenzecho Belgien 

 




Mit Witz, Charme und Spiefreude: Der Gesang der Opernsängerin Tanja Hamleh und ihrer männlichen Kollegen, alles ausgebildete und am Theater engagierte Künstler, begeisterte auch die Skeptiker.
 Heilbronner Stimme über
 die Oper „Bastien und Bastienne“ 

 




Absoluter Höhepunkt des Abends war die gesangliche Darbietung von Tanja  Hamleh. Die junge Dame bezauberte nicht nur durch Ihre unter die Haut gehende Stimme, sondern auch durch Ihren Charme und brachte Arien aus Oper, Operette und Musical zu Gehör. Ein Genuss, an den wir uns sicher gerne noch lange mit Vergnügen erinnern werden.
 Magazin Jagdspaniel-Club Mannheim

 




Ganz lieben Dank für den wunderschönen Gesang auf unserer Hochzeit. Alle Anwesenden waren überwältigt. Grosses Lob!!!
 Andrea und Giuliano, Brautpaar 

 

 

Liebe Tanja, herzlichen Dank dafür, dass du unsere Trauung mit deinem Gesang zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht hast. Wir werden uns immer daran erinnern. 
 Olga und Flo, Brautpaar

 




Die hochbegabte Tanja Hamleh machte als schwangere 17-jährige stimmlich und darstellerisch eine blendende Figur.
 Mannheimer Morgen über das Musical „Sekretärinnen“ 

 




Wir sind noch immer ganz beeindruckt von Ihrer Darbietung. Ihre wunderschöne Stimme und Ihre beeindruckende Persönlichkeit haben den Geburtstag unseres Vaters zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Ihre ausdrucksstarke Stimme hat uns tief berührt und bewegt. Herzlichsten Dank, wir werden Sie wärmstens weiterempfehlen.

Dankesschreiben 85.Geburtstagsfeier
Leondra Music
Verfügbarkeits-Check
Am 15.11.2018 ist Tanja Hamleh
verfügbar
eingeschränkt verfügbar
nicht verfügbar

jetzt buchen

Newsletter abonnieren