placeholder image

KONZERT TERMINE

Annika Jayne

Singer-Songwriter

Legende
Link zu allen Kommentaren. Sie haben bereits einen Kommentar hinterlassen.
Link zu allen Kommentaren. Sie haben noch keinen Kommentar hinterlassen.
Dieser Künstler/dieses Produkt gehört zu Ihren Favoriten
Dieser Künstler/dieses Produkt gehört nicht zu Ihren Favoriten

Annika Jayne

            Annika Jayne ist eine Singer-Songwriterin, die Lieder in drei Sprachen schreibt und singt, Englisch, Französisch und Deutsch. Anfänglich vom amerikanischen Folk inspiriert, von Suzanne Vega und James Taylor, prägten sie auch die Chansons französischer Musiker wie Francis Cabrel und Jean-Jacques Goldman sowie die Lieder von Reinhard Mey und Element of Crime.

Erste Bühnenerfahrung sammelte sie im Studium bei Open Stages und Festivals. Von 2002 bis 2006 spielte sie zusammen mit der Cellistin Ela Günther im Folk-Duo Orange Sound Tree. Seitdem ist Annika solo unterwegs und gab sowohl alleine als auch mit anderen Musikern zusammen Konzerte. So trat sie beispielsweise 2007 im Rahmen des Heidelberger Herbstes auf. 2006 und 2007 gab sie zusammen mit der französischen Musikern Elsa Siugo sowohl in Paris als auch in der Region Heidelberg-Mannheim Konzerte. Zudem trat Annika in den gleichen Jahren, 2006 noch zusammen mit Orange Sound Tree, 2007 als Solo-Künstlerin, während der Französischen Woche in Heidelberg auf.

2009 nahm sie ihr erstes Album Fabulous Sceneries auf, auf dem sie 12 Lieder auf Englisch und Französisch vorstellt, die sie im Laufe der Jahre geschrieben hat. Aufgenommen und produziert wurde es von Amin Jan Sayed im syemusic Tonstudio in Viernheim, wobei der besondere Reiz der jeweiligen Arrangements in ihrer Schlichtheit liegt und sich ganz auf Annikas sanfte Stimme zu Akustik-Gitarre, E-Bass, Slide Guitar, Cello, Glockenspiel und Akkordeon konzentriert. In ihren Songs erzeugt sie einen warmen Klang, der mit seiner Mischung aus Folk, Chanson und Chamber Folk als orangefarben bezeichnet werden kann. Fabulous Sceneries ist Annikas Schatzkästchen sowie ihre Reise durch die Zeit und an verschiedene Orte. Die Texte, poetisch und natürlich, teils farbenreich, teils beobachtend, teils melancholisch, erzählen Geschichten, die von Annikas persönlichen Erfahrungen, durch Filme, Bücher oder durch andere Musiker inspiriert wurden. Die Hörer begeben sich auf eine Reise durch märchenhafte Landschaften. Dabei begegnen sie Sonnenblumenfeldern, Sternenstaub, Träumen, Liebeswalzern, Regenwörtern, verlassenen Herbst-Stränden sowie zarten Momenten der Liebe. 
        
Leondra Music
Verfügbarkeits-Check
Am 23.09.2018 ist Annika Jayne
verfügbar
eingeschränkt verfügbar
nicht verfügbar

jetzt buchen

Newsletter abonnieren